Meine Kurse & Workshops

Zur Ruhe kommen mit Autogenem Training

Schlafen Sie schlecht? Leiden unter innerer Unruhe? Fühlen Sie sich unwohl, ohne wirklich krank zu sein? Dann lernen Sie jetzt loszulassen, kommen Sie zur Ruhe mit Hilfe des Autogenen Trainings!

Das Autogene Training ist eine seit Jahrzehnten bewährte und wissenschaftlich anerkannte mentale Entspannungsmethode. Sie lernen, sich innerhalb weniger Minuten in einen Zustand angenehmer Ruhe zu versetzen. Wie das geht? Mit einfachen, positiv formulierten Leitsätzen bewirken Sie eine Entspannungsreaktion im vegetativen Nervensystem – zuerst vor allem im Bereich der Muskelspannung und der Atmung. Die tiefe körperliche Entspannung lässt schließlich auch Ihre Psyche zur Ruhe kommen. Ängste, innere Unruhe und gedrückte Stimmung können abgebaut oder neutralisiert, Schlafstörungen und Schmerzwahrnehmung gelindert werden. So bringen Sie langfristig mehr Ruhe und Gelassenheit in Ihren Alltag.

Weitere Kursinhalte: Atementspannung, Fantasiereisen, Übungen aus dem Qi Gong, Mitnahmeübungen für den Alltag

Dieser Kurs ist für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse sowie für Wiedereinsteiger/innen geeignet.

Der nächste Kurs beginnt am 05.03.2020, sobald buchbar, siehe grünen Anmeldelink.

  • VHS Fürth 05.03. – 14.05.2020 – 18.00 – 19.15 Uhr (9 Termine)

Für weitere Terminanfragen kontaktieren Sie mich gerne.

Bewegt entspannen – entspannt bewegen mit Elementen der Progressiven Muskelentspannung

Bewegung und Entspannung gehören für mich zusammen. Anfangs tut vielleicht erst Bewegung Not, um eine Entspannungsreaktion spüren zu können. Ist man dann entspannt, kann man auch wieder etwas bewegen – der Kopf ist frei für neue Ideen, die Kreativität steigt.

Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine seit Jahrzehnten bewährte und wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass sich jede seelische Anspannung unter anderem auch in muskulärer Anspannung ausdrückt.

Im Kurs lernen Sie, diese Spannung bewusst wahrzunehmen, sie dann aber auch wieder loslassen zu können. Dieser achtsame Umgang mit sich selbst führt Sie in einen Zustand tiefer wohltuender Entspannung, der auch eine allmähliche Lösung von seelischen Spannungszuständen möglich machen kann. Regelmäßig angewendet, kann die Progressive Muskelentspannung langfristig zu einer Verbesserung von Konzentration und Gedächtnis beitragen. Das Gefühl für den eigenen Körper wird intensiver wahrgenommen, die Selbstverantwortung wird trainiert, Ängste können sich abbauen, Koordinationsfähigkeit, Beweglichkeit und Gleichgewichtssinn können verbessert werden, und die Lebensqualität kann somit steigen.

Weitere Kursinhalte: Atementspannung, Fantasiereisen, Übungen aus dem Qi Gong, freies Bewegen zu Musik, Mitnahmeübungen für den Alltag

Dieser Kurs ist für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse sowie für Wiedereinsteiger/innen geeignet.

Der nächste Kurs beginnt am 21.01.20, ab sofort buchbar, siehe grünen Anmeldelink:

  • TV 48 Erlangen e.V. – unter ‚Entspannung‘, Kurs A11
    21.01. – 31.03.20 – 18.30 – 19.30 Uhr (10 Termine) 55 EUR re. 75 EUR

Für weitere Terminanfragen kontaktieren Sie mich gerne.

Einfach mal loslassen - Entspannungsverfahren kennenlernen

Heutzutage bestimmen zahlreiche Termine und anspruchsvolle Aufgaben unser Leben. Die notwendigen Auszeiten kommen jedoch meist zu kurz, es bleibt wenig Zeit „einfach mal loszulassen“. Die Folge können Stress, Verspannungen sowie eine Einschränkung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit sein. Hier kann die Anwendung geeigneter Entspannungsverfahren gezielt unterstützen.

In diesem Workshop sammeln Sie erste praktische Erfahrungen mit Fantasiereisen, Progressiver Muskelentspannung sowie Autogenem Training. Entdecken Sie, welcher Entspannungstyp Sie sind. Lernen Sie einfache Übungen für den Alltag kennen um „einfach mal loslassen“ zu können. Dadurch können sich die Muskeln entspannen, Gelassenheit und Wohlbefinden können entstehen.

aktuelle Kurse, ab sofort buchbar, siehe grüne Anmeldelinks:

  • VHS Fürth 08.02.20 – 10.00 – 12.00 Uhr – 12 EUR
  • VHS Herzogenaurach 15.02.20 – 10.00 – 12.00 Uhr – 11,75 EUR

Für weitere Terminanfragen kontaktieren Sie mich gerne.

Zeit für mich
Mein 1:1 Angebot für Sie

Sind Sie ständig in Bewegung, haben jedoch nicht das Gefühl, dass Sie etwas bewegen?

Fühlen Sie sich gehetzt, sind gefangen im Hamsterrad, treten auf der Stelle?

Haben Sie das Gefühl, nur für andere zu leben, den Bezug zu sich selbst verloren zu haben?

Fühlen Sie sich unwohl, ohne wirklich krank zu sein?

Schlafen Sie schlecht, da  auch nachts die Gedanken nicht zur Ruhe kommen?

Gewinnen Sie Zeit für sich! Ich unterstütze Sie dabei!

Anhand effektiver Methoden zeige ich Ihnen, wie Sie mehr Gelassenheit in Ihren Alltag bringen, sich Zeit für sich nehmen lernen, zur Ruhe kommen, im Hier und Jetzt ankommen und wieder Energie und Lebensfreude entwickeln.

Dieses Angebot ist ideal, wenn Sie etwas mehr Zeit investieren und ein individuell auf Sie zugeschnittenes Gelassenheitstraining absolvieren wollen.

Das Leben ist so kurz, es darf Spaß machen!

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenfreies, unverbindliches Kennenlerngespräch!