Körpererfahrung durch Tanz und Bewegung

Neben dem mentalen Training und dem Entspannen in Ruhe ist mir Bewegung sehr wichtig. Durch die Bewegung ist es möglich, Blockaden zu lösen und ein neues Gefühl zum eigenen Körper zu bekommen.

Und mit Musik geht das gleich noch mal so gut!

Probier es doch gerne aus und komm in meinen Workshop!

Tanz mal drüber nach - ein Workshop für Frauen

Es gibt viele Gründe, warum wir nicht tanzen.

“Ich kann nicht tanzen!” “Ich bin unmusikalisch!” “Dazu bin ich doch zu alt!” Und so weiter…

Ich möchte ein paar Gründe anführen, warum wir es trotzdem mal versuchen könnten.

Tanzen…

  • ist Bewegung und Bewegung ist gesund!
  • kann glücklich machen! Wir erreichen nicht nur unseren Körper, sondern auch unsere Emotionen, können nonverbal unsere Gefühle ausdrücken, Belastendes abschütteln
  • stärkt das Selbstbewusstsein! Es fördert eine aufrechte Haltung, lässt uns zu uns selbst finden, reduziert Stress, fördert das Wohlbefinden und stärkt den Selbstausdruck
  • stärkt die Widerstandskraft! Es hilft, unsere Ressourcen kennenzulernen, uns im Abgrenzen, im Trauen und Vertrauen zu üben
  • ist Ich-Zeit! Zum Loslassen, Innehalten, Entspannen, in Kontakt kommen in einer vertrauensvollen und wertschätzenden Atmosphäre

Es geht nicht um Perfektion oder das Erlernen von Tanzschritten. Es geht um die Lust am Bewegen zur Musik und um einen neuen Zugang zu Körper, Geist und Seele. Kopf aus, Musik an!

Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Sobald buchbar, verlinke ich auf die Seiten der VHS

Sonntag, 18.10.20,  10.00 – 12.00 Uhr VHS Erlangen

Sonntag, 25.10.20, 10.00 – 12.00 Uhr VHS Herzo

Du möchtest nicht so lange warten? Dann nimm hier gern Kontakt auf!